Bourbon & Steaks – Review


Bourbontasting

Am Samstag, den 13. Juni 2015 fand in der Gaststätte Lehmsiek das erste Bourbon-Tasting statt. Neben den tollen Whiskeys aus dem breiten Spektrum des Kentucky Straight Bourbons gab es hervorragende Steaks, Spareribs und Hähnchenbrust (whiskeymariniert) mit leckeren Beilagen.

 

lineup

Die Bourbons

Die verkosteten Whiskeys (andere Reihenfolge als auf dem Foto)

  1. White Dog Mash #1 – New make (wurde nur gerochen),  Buffalo Trace Distillery
  2. Elmer T Lee – Single Barrel Bourbon,  Buffalo Trace Distillery
  3. Evan Williams Vintage 2004 – Single Barrel Bourbon, Heaven Hill Distillery
  4. Old Weller Antique 107 Proof – Wheated Bourbon, Buffalo Trace Distillery
  5. Willet Pot Still Reserve – Single Barrel Bourbon, Willet
  6. Blanton’s Gold Edition – Single Barrel Buffalo Trace Distillery
  7. Noah’s Mill – Small Batch Bourbon, Willet
  8. Booker’s – True Barrel Bourbon, Jim Beam

 

Wie bei jedem unserer Tastings gab es neben dem Genuss auch eine Vielzahl an Informationen. Die Geschichte des amerikanischen Whiskeys wurde zusammengefasst dargestellt und die Unterschiede der verschiedenen Whiskeysorten erläutert.
Der Vortrag kann als PDF (156MB) heruntergeladen werden.

 

Der Vortrag

Die folgende Gallery zeigt einige Screenshot aus der Keynote-Präsentation des Abends:

 

Das nächste Tasting in der Gaststätte Lehmsiek wird Lust auf Japan sein.
Nicht erst seit dem Erscheinen der 2015’er Whisky Bible von Jim Murray, weiss man, dass die Japaner tollen Whisky herstellen.
In gewohnter Weise wird an diesem Abend über die Historie und Besonderheit der japanischen Whiskies referiert und eine Auswahl toller Blends und Malts vorgestellt.
Für das Tasting hat der Vorverkauf bereits begonnen. Bei Interesse also schnell anmelden.