Whisky Tasting – Campbeltown


Am 19. November findet in der Gaststätte Lehmsiek ein ganz besonderes Whisky-Tasting statt. Das Thema am Abend ist Campbeltown.

Campbeltown ist eine kleine Stadt in Schottland, genauer gesagt auf der Halbinsel Kintyre.

Kintyre

In unserer Zeit wurde Campbeltown durch einen Song von Paul McCartney und den Wings weltberühmt. Im Song Mull of Kintyre beschreibt er seine Sehnsucht nach der Gegend rund um Campbeltown.

Whiskytasting CampbeltownWeltberühmt war Campbeltown jedoch bereits im 19. Jahrhundert. Damals war  “Wee Toon”, wie sie einheimische liebevoll nennen, die Whisky Hauptstadt. In keiner anderen Stadt auf der Welt gab es mehr Whisky-Brennereien als in Campbeltown. Zu Spitzenzeiten produzierten 34 lizensierte Brennereien dort sehr ausdrucksstarken Whisky.
Heute gibt es nur noch drei produzierende Brennereien:
Glen Scotia, Glengyle und Springbank.

In diesem ganz besonderenm Tasting lernen Sie Campbeltown und seine Whiskies kennen. Campbeltown ist zu Recht eine eigene Whisky-Region in Schottland.

Begleitet von einem tollen dreigang Menü werden sechs Single Malts verkostet. Dabei kommt jede Brennerei zum Zug und es werden auch Whiskies verkostet, die ausser in Auktionen wie z.B. in Thomas Krügers Whiskyauction.com, nicht mehr erhältlich sind.

Anmeldungen können auf dieser Seite oder in der Gaststätte (Tel. 04351-41477) vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf diesen tollen Abend.