Whisky Tasting Speyside – Review


Am Freitag den 29. April fand in der Gaststätte Lehmsiek ein Whisky-Tasting mit dem Thema Speyside statt. In gewohnt netter Atmosphäre wurden 6 Whiskies aus der größten Whisky-Region vorgestellt. Das Line-Up für den Abend bestand aus den folgenden Whiskies:

  • Benromach 10 YO
  • Knockando 21 YO Master Reserve
  • Benriach 20 YO
  • Longmorn 16 YO
  • Strathmill 1990 – Signatory Vintage Cask Strength
  • Glenfarclas 105

Neben den hervorragenden Whiskies servierte die Gaststätte Lehmsiek wieder ein sehr leckeres Dreigangmenü.

Begleitend erfuhren die Teilnehmer Hintergrundinformationen zu den vorgestellten Brennereien sowie viele Detail-Informationen über die Herstellung von Singkle Malt Whisky. Die nachfolgenden Bilder sind ein Auszug aus der gezeigten Präsentation:

Bei den meisten Teilnehmern kam der erste Whisky des Abends, der Benromach 10 YO, am besten an. Dies war etwas überraschend aber gewiss nicht unverdient. Es handelt sich hierbei um einen Whisky mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Man erhält diesen tollen, nicht gerade speyside-typischen Single Malt, für unter €40,-.

Bildergallerie des Abends:

Das nächste Tasting in Lehmsiek wird Bourbon & Steaks am 17. Juni sein. Hierfür sind noch Karten erhältlich.